Lisa SchnittgerWiefelstede den 19.10.2017

Dingsfelder Weg 17a

26215 Wiefelstede

Tel: 04402/6495

eMail: familie.schnittger@t-online.de

 

 

Einladung zur Monatsversammlung des Imkerverein Rastede-Elsfleth e.V. am Mittwoch, den 1.11.2017 um 20.00 Uhr im Dorfkrug Hankhausen

 

 

Tagesordnung:

 

  • Vortrag von Christel Förster

An diesem Abend wird unsere neue Honigobfrau Christel Förster über die Honigprämierung sprechen. Sie wird dabei über die Regeln, die für die Prämierung nach dem Prüfschema des Deutschen Imkerbund verwendet werden sowie über die Auswertung der Honige berichten.

 

  • Umfrage Honigpreise

Nach mehreren Anfragen, wie hoch der jetzige Honigpreis ist, werden wir auf der Versammlung eine Liste rumgehen lassen, in welcher jeder Imker anonym seinen aktuellen Honigpreis angeben kann. Ihr könnt mir auch gerne per eMail Eure Honigpreise mitteilen; ich werde sie vertraulich behandeln.

 

  • eMail Adressen

Da zahlreiche Imker aus unserem Verein die Einladungen und die Info-Briefe von den

Bieneninstituten sowie dem Landesverband schon per eMail bekommen, wurde jetzt nachgefragt, ob wir nicht nur die Mitgliederliste mit den Adressen und Telefonummern sondern auch eine Liste mit den Mail-Adressen unserer Mitglieder ausgeben könnten. Wir werden auf der Versammlung darüber sprechen und gegebenenfalls darüber abstimmen. Bitte schickt mir auch gerne per eMail Eure Meinung dazu. Die Imker, die Ihre Einladungen noch per Post bekommen und auf den eMail Versand umstellen möchten, wenden sich bitte an erhard.reins@ewetel.net. 

 

  • Weihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier findet in diesem Jahr am 6. Dezember mit unseren Partnern

statt. Da wir für die Organisation die Personenzahl brauchen, meldet Euch bitte auf der Versammlung bei mir an, oder meldet Euch telefonisch oder per eMail bis zum 

30. November bei mir. 

 

  • Verschiedenes

 

                                                                      

                                 Mit freundlichen Grüßen

  

                                                       Lisa Schnittger und Gerd Renken